Abschied und Rückreise

Mein Aufenthalt dauerte etwa fünf Tage, von Samstag bis Mittwoch. An jenem Morgen des Aufbruchs war der Himmel nicht gerade freundlich. Als ich aus dem Zentrum gerade heraus war, fing es furchtbar an zu regnen. Und ich hatte permanent Gegenwind. So entschloss ich mich, bis zum Kasteel de Haar zu fahren, ein altes Wasserschloss in der Nähe von Utrecht, um von dort dann den nächsten Zug nach Hause zu nehmen. Leider war Fotografieren im Schloss streng verboten, aber von außen habe ich euch ein paar Bilder mitgebracht.

DSC_6089

DSC_6092

Das Kasteel de Haar ist das größte und luxuriöseste Schloss in den Niederlanden. Hier machte die Rothschild mit ihrem Mann einen Monat im Jahr lang Urlaub, samt Personal von über 200 Mann, einer riesigen, für die Zeit modernen Küche, einer gigantischen Eingangshalle mit Galerie, vielen gut erhaltenen und schön dekorierten Zimmern und einem sagenhaften Ausblick in die perfekt gepflegte Parkanlage von über 135 Hektar.

Mehr Info: http://www.kasteeldehaar.nl

Leider regnete es nach der Führung in Strömen, aber der nächste Bahnhof war etwa 10 km weiter, in Utrecht, wo ich dann im trockenen Zug über Eindhoven und Venlo die Heimreise nach Grevenbroich antreten konnte – und das für wenig Geld.

DSC_6100 (2)

Noch ein Abschied

Das war auch das letzte Mal, dass ich mit der alten Dame eine Reise unternommen habe. Ich habe sie in Grevenbroich einem netten jungen Familienvater aus Düsseldorf verkauft. Über 3 Jahre ohne Platten, ohne Unfall. Dafür eine Zeit mit viel Gegenwind, schöner Aussicht, leichtem Lebensgefühl und komfortablem Fahren. Jedoch suchte ich nach einem Rad mit 8 Gängen und Freilauf, einem verstellbaren Lenkervorbau und etwas weniger Gewicht. Es war sicher kein leichter Abschied von der alten Dame, aber ein neuer Anfang für eine neue Gazelle…wir dürfen gespannt sein auf eine Fortsetzung meiner Reiselust und auf das neue Fahrrad. Bis bald!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s